Ferienpass 2016 - Programm

Druckversion

Anfragen oder Änderungen bitte direkt an die jeweilige Kontaktperson des Kurses.
Allgemeine Anfragen an Daniela Meili 056 667 35 25 oder daniela.meili@elternverein-5616.ch.

Datum / Zeit & Altersgruppe

Was

Organisatorisches

(NM* = Nichtmitglieder)



Montag, 11. April 2016

08.15 - 11.30 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

01 KVA-Besichtigung

Aus Müll wird Strom. Was alles mit dem Abfall geschieht, nachdem er vom Müllwagen vom Strassenrand abgeholt worden ist, kannst du an diesem Morgen in der Kehrichtverbrennungsanlage in Buchs herausfinden.


Werfe einen Blick auf die Abfallberge und in die Flammen des Brennofens.

Bilder


Kosten:

Mitglieder Fr. 7.- / NM*  Fr. 12.-

Mitnehmen:

gute und geschlossene Schuhe

Treffpunkt:

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl:

5 - 15 Personen


Kontaktperson:

Nicole Kaufmann 056 667 03 75

Montag, 11. April 2016

13.00 - 17.00 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

  02 Forellen fischen 

 Fischer's Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischst - DU!


Am Morgen noch im Teich in Römerswil bei der Familie Spielhofer, am Abend vielleicht schon auf dem Teller. 
Die Fische werden nach dem Fang vom Fischer ausgenommen und vakumverpackt.

Bilder

Kosten

Mitglieder Fr. 25.-** / NM* Fr. 32.-**

**3 Fische sind inkl. jeder weitere Fr. 7.-

Mitnehmen

Wetterbedingte Kleidung, geschlossene Schuhe

z'Vieri

Treffpunkt:

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 20 Kinder


Kontaktperson

Nicole Kaufmann 056 667 03 75

 

* * * Annuliert ***

Montag, 11. April 2016

 

03 Longi Florum - Alublech


Anlass kann seitens der Veranstalterin nicht durchgeführt werden



* * * Annuliert ***


 04 Longi Florum - Schwemmholz


Anlass kann seitens der Veranstalterin nicht durchgeführt werden



Dienstag, 12. April 2016

08.30 - 12.00 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

05 Glasobjekte Sandstrahlen

Damit aus leeren Altglasflaschen Vasen werden, müssen sie zuerst geschnitten und die Kanten geschliffen werden.


Anschliessend wird ein Teil des Glases mit Folie abgeklebt. Der nicht abgeklebte Teil des Glases wird mit Hilfe von Sand und Druckluft bearbeitet und so erhält das Glas sein mattes Aussehen. Im Laufe des Morgens entstehen viele individuelle Vasen/Teelichter.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 35.- / NM Fr. 39.-

Mitnehmen

4-6 runde Flaschen in div. Grössen

z'Nüni

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

4 - 12 Kinder


Kontaktperson

Daniela Meili 056 667 35 25

Dienstag, 12. April 2016

13.30 - 17.00 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

 06 Glasfusing

Glasfushing ist das Zusammenschmelzen von Glasstücken sowie das Ofenverformen von Glas. Bei hohen Temperaturen im Ofen nimmt das Glas die Struktur der Trägerform an. An diesem Nachmittag wird ein Teller, ein Blumengitter und ein Schmetterling vorbereitet.


Das Brennen dauert einige Tage und die Glasobjekte können daher erst zu einem späteren Zeitpunkt abgegeben werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 35.- / NM Fr. 39.-

Mitnehmen

z'Vieri

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

4 - 12 Kinder


Kontaktperson

Daniela Meili 056 667 35 25

Dienstag, 12. April 2016

13.30 - 15.30 Uhr


Altersgruppe: gr. Kiga - 2. Klasse

07 Gärtnerei Eichberg

Hier kannst du vieles über Peterli, Schnittlauch, Salate und Gemüse lernen. Mitarbeiter der Gärtnerei Eichberg zeigen dir was es braucht, um aus einem Samen einen kräftigen Setzling wachsen zu lassen. Dann darfst du selber Kräuter/Gemüse setzen, welche du  mit nach Hause nehmen darfst und dort bis zur Ernte selber pflegen kannst. Nach dem Setzen offeriert die Gärtnerei Eichberg den fleissigen ArbeiterInnen ein Z'vieri.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 7.- / NM Fr. 11-

Mitnehmen

Wettergeeignete Kleider

Treffpunkt

Parkplatz Eichberg, Seengen

Teilnehmerzahl

10 - 15 Kinder


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36

Mittwoch, 13. April 2016

07.45 - 11.15 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse

***neu bis 9. Klasse ***

08 Vogel Exkursion

Die Exkursion startet zwar früh, aber bekanntlich fängt der frühe Vogel den Wurm.


Unter der fachkundigen Führung von Peter Bohn (Verein Natur- und Vogelschutz) kannst du die Tiere im Flurenwald beim Erwachen und ihrer Frühlingstätigkeit beobachten. 

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 4.- / NM Fr. 8.-

Mitnehmen

gute Schuhe

angepasste Kleidung

Feldstecher

z'Nüni

Treffpunkt

Parkplatz kath. Kirche, M'schwanden

Teilnehmerzahl

max. 20 Kinder


Kontaktperson

Daniela Meili 056 667 35 25

Mittwoch, 13. April 2016

09.00 - 12.00 Uhr


Altersgruppe: 3. - 6. Klasse

nur für SchlagzeugerInnen


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

 09 Besuch bei Paiste

Nicht mehr so oft öffnen sich die Türen von Paiste in Nottwil für Führungen. Wir haben jedoch die Möglichkeit mit Schlagzeugern an diesem Morgen in die Produktion von Schlagzeugbecken und Cymbals  zu schauen. Hier entstehen die Schlagzeuge, welche von Charlie Benante (Anthrax), Steward Copeland (The Police), Nicko McBrain (Iron Maiden), Tico Torres (Bon Jovi), Jim Keltner (Little Village) oder Ian Paice (Deep Purple) gespielt werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 10.- / NM Fr. 15.-

Mitnehmen

z'Nüni

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

4 - 14 Personen


Kontaktperson

Priska Hausammann 056 667 02 85

Mittwoch, 13. April 2016

14.00 - 16.00 Uhr


Altersgruppe: 2. - 9. Klasse

Schwimmkenntnis auf Level Pinguin


** Begleitperson gesucht **

 10 Mermaid

 Nach einer kurzen Einführung in die etwas andere Schwimmtechnik kannst du deine beiden Beine in einem Nixenkostüm verschwinden lassen.


Dann heisst es abtauchen und das Becken des Hallenbades Seon verwandelt sich für einen kurzen Augenblick in ein Meer, in welchem sich Meereskönige und Nixen mit leuchtenden Flossen tummeln.


Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 18.- / NM Fr. 25.-

(inkl. Hallenbadeintritt)

Mitnehmen

Bad- und Duschsachen

evt. Schwimm- oder Tauchbrille

Treffpunkt

Hallenbad Seon

Teilnehmerzahl

max. 20 Kinder


Kontaktperson

Priska Hausammann 056 667 02 85

Donnerstag, 14. April 2016

08.00 - 11.30 Uhr


Altersgruppe: 2.- 9. Klasse

11 Beauty Morgen

 Cordula Frey sprayed euch auf Gesicht, Hals und evt. Dekolleté ein farbenfrohes Kunstwerk mit Airbrushtechnik. Vor oder nach dem Brushen frisiert dir Katja von Arx (Coiffeuse) die Haare.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 12.- / NM Fr. 18.-

Mitnehmen

T-Shirt mit weitem Ausschnitt od.

Trägershirt

z'Nüni

Treffpunkt

UG kath Kirche, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max 12 Kinder


Kontaktperson

Monika Egli, 056 667 40 40

Donnerstag, 14. April 2016

13.15 - 16.30 Uhr


Altersgruppe: Spielgr. - 9. Klasse


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

 12 Besuch bei Chocolat Frey

Lerne die einzelnen Schritte kennen, die es braucht um von der Kakaobohne zur süssen Schokolade verpackt zu werden.

Anschliessend darfst Du zwei Tafeln nach deinem Geschmack zusammenstellen und diese mit nach Hause nehmen.


Und das Beste an diesem Nachmittag, es darf viel genascht und probiert werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 17.- / NM Fr. 22.-

Mitnehmen

-

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 18 Personen


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36

Donnerstag, 14. April 2016

13.30 - 17.00 Uhr


Altersgruppe: neu 3. - 9. Klasse

** neu ab 3. Klasse **

 13 Airbrush Nägel

 Schöne Nägel sind ein Hingucker.


An diesem Nachmittag hast du die Möglichkeit, deine Fussnägel nicht nur farbig anzumalen, sondern auch Motive darauf sprayen zu lasen.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 12.- / NM Fr. 18.-

Mitnehmen

offene Schuhe

z'Vieri

Treffpunkt

UG kath Kirche, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 12 Kinder


Kontaktperson

Conny Ferrai 056 670 16 05

Donnerstag, 14. April 2016

13.30 - 17.30 Uhr


Altersgruppe: kl. Kiga - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

 14 Reiten auf dem Lizihof

Wo ist es schöner als auf dem Rücken eines Ponys. Bevor du jedoch aufsitzen kannst, heisst es dein Pony zu striegeln und zu satteln. Nach einem Ausritt in der Gegend muss das Pferd abgezäumt werden und während es im Stall frisches Heu kaut, sitzt du zusammen mit deinen Gspändli an einem z'Vieri.


Zudem hat es auf dem Hof noch viele andere Tiere, welche es lieben gestreichelt zu werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 25.- / NM Fr. 32.-

Mitnehmen

(Velo-) Helm

geschlossene Schuhe

Stallkleidung

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 15 Kinder


Kontaktperson

Nicole Kaufmann 056 667 03 75

Freitag, 15. April 2016

09.00 - 12.00 Uhr


Altersgruppe: 2. - 9. Klasse


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

15 Klettern im Kraftreaktor

Meter um Meter geht's hier vorwärts - aber nicht etwa gerade aus, sondern in die Höhe. Und auch wenn du vielleicht nicht bis ganz nach oben zum Dach rauf kommst, hoch hinaus wirst du kommen an diesem Vormittag im Kraftreaktor Lenzburg. Während der ganzen Dauer des Anlasses, werden wir von einem Animator betreut.

Wenn du gerade nicht an der Kletterwand bist, hast du die Möglichkeit im Bolderecken zu klettern.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 20.- / NM Fr. 27.-

Mitnehmen

Turnschuhe

bequeme Kleidung zum Klettern

Getränke

z'Nüni

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

5 - 20 Kinder


Kontaktperson

Priska Hausammann 056 667 02 85

Freitag, 15. April 2016

13.45 - 16.45 Uhr


Altersgruppe: Spielgr. - kl. Kiga


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

 16 Kutschenfahrt mit Eseln

Dieses Jahr ziehen mal nicht Ponys und Pferde die Kutsche sondern die Esel von der Stallspielgruppe Eseli in Büttikon.

Wenn du dich getraust, kannst du auch einmal auf einen Esel sitzen und einige Schritte auf ihm reiten. Nach dem Ausritt gibt es ein leckeres z'Vieri.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 25.- / NM Fr. 32.-

Mitnehmen

(Velo-) Helm

geschlossene Schuhe

Stallkleidung

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 8 Kinder


Kontaktperson

Nicole Kaufmann 056 667 03 75

 

Mo 18./Di 19. April 2016

 

17 Theaterwerkstatt (klein)


Aufgrund von zuwenig Anmeldungen mit dem Anlass Theaterworkshop (22) zusammengelegt.



Montag, 18. April 2016

10.30 - 16.30 Uhr


Altersgruppe:  3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

 18 Graffiti sprayen

Wer kennt sie nicht - die bunten Hingucker auf grauen Betonwänden. An diesem Tag hast du die Möglichkeit, dir zusammen mit dem Graffitikünstler Raphael Farni ein eigenes Graffiti auszudenken, zu skizzieren und anschliessend aufzusprayen.


Der Anlass findet in Muri statt.





Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 38.- / NM Fr. 45.-

Mitnehmen

Werkschuhe und -kleider

Lunch

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

10 - 16 Kinder


Kontaktperson

Conny Ferrai 056 670 16 05





Dienstag, 19. April 2016

08.30 - 12.30 Uhr


Altersgruppe: 2. - 6. Klasse


** Fahrdienst/Begleitung gesucht **

19 Rolling Rock

 2200 Quadratmeter Platz in Aarau zum austoben. Worauf wartest du noch! Düse zusammen mit Kollegen durch die Bahnen auf Scooters oder wage dich sogar auf die Inline-Skates. Wenn du noch keine Erfahrung damit hast, dann hilft dir ein Animator gleich vor Ort bis du sicher genug bist um durch die Bahnen zu düsen.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 15.- / NM Fr. 22.-

Mitnehmen

Helm

Schoner (können für Fr. 2.- gemietet werden)

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 30 Kinder


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36





Dienstag, 19. April 2016

13.00 - 17.30 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

 20 Werken mit Holz

 Jeden Tag entstehen in der Werkstatt von Murimoos viele tolle Spiele aus Holz. An diesem Nachmittag darfst du mithelfen und das Spiel auch mit nach Hause nehmen.


  Die Stiftung Murimoos offeriert für die Kinder noch ein z'Vieri.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 15.- / NM Fr. 20.-

Mitnehmen

Kleider zum Werken

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 10 Kinder


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36



Dienstag, 19. April 2016

13.30 - 17.30 Uhr


Altersgruppe: kl. Kiga - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht **

 21 Reiten auf dem Lizihof

Wo ist es schöner als auf dem Rücken eines Ponys. Bevor du jedoch aufsitzen kannst, heisst es dein Pony zu striegeln und zu satteln. Nach einem Ausritt in der Gegend muss das Pferd abgezäumt werden und während es im Stall frisches Heu kaut, sitzt du zusammen mit deinen Gspändli an einem z'Vieri.


Zudem hat es auf dem Hof noch viele andere Tiere, welche es lieben gestreichelt zu werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 25.- / NM Fr. 32.-

Mitnehmen

(Velo-) Helm

geschlossene Schuhe

Stallkleidung

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 15 Kinder


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36

Mi, 20. / Do, 21. April 2016

09.00 - 12.00 Uhr


Altersgruppe: kl. Kiga - 3. Klasse

 22 Theaterwerkstatt (gross)

 Geniesse es, an zwei Vormittagen einfach einmal "Theater" zu spielen. Durch Improvisation, Wahrnehmung, Pantomime, Mimik, Gestik und kleine Rollenspiele lernst du auf spielerische Art und Weise die Grundlagen des Schauspiels kennen.


           Du verwandelst dich, schlüpfst in andere Rollen und kannst deiner Spontanität, Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 30.- / NM* Fr. 35.-

Mitnehmen

-

Treffpunkt

UG kath. Kirche

Teilnehmerzahl

8 - 12 Kinder


Kontaktperson

Conny Ferrai 056 670 16 05

Mittwoch, 20. April 2016

13.15 - 14.45 Uhr


Altersgruppe: 3. - 9. Klasse


** Fahrdienst gesucht ***

 23 Breakdance

Kennst du den Unterschied zwischen Battles, Shows und Cyphers? Falls ja, dann mache mit. Falls nein, dann komm erst recht und lerne einige der coolen Breakdance Moves, welche du dann zu Hause weiter üben kannst. Und wer weiss, vielleicht battlest du dich dann schon bald mit Kollegen auf dem Pausenhof.

 

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 8.- / NM* Fr. 12.-

Mitnehmen

Sportkleider

Getränk

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

4 - 10 Kinder


Kontaktperson

Daniela Meili 056 667 35 25



Mittwoch, 20. April 2016

14.00 - 16.00 Uhr


Altersgruppe: 2. - 9. Klasse

Schwimmkennis auf Level Pinguin


** Begleitperson gesucht **

24 Mermaid

Nach einer kurzen Einführung in die etwas andere Schwimmtechnik kannst du deine beiden Beine in einem Nixenkostüm verschwinden lassen.


Dann heisst es abtauchen und das Becken des Hallenbades Seon verwandelt sich für einen kurzen Augenblick in ein Meer, in welchem sich Meereskönige und Nixen mit leuchtenden Flossen tummeln.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 18.- / NM* Fr. 25.-

(inkl. Hallenbadeintritt)

Mitnehmen

Bad- und Duschsachen

evt. Schwimm- oder Tauchbrille

Treffpunkt

Hallenbad Seon

Teilnehmerzahl

max. 20 Kinder


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36

Donnerstag, 21. April 2016

13.15 - 16.30 Uhr


Altersgruppe: Spielgr. - 9. Klasse


** Fahrdienst/Betreuung gesucht **

25 Chocolat Frey

Lerne die einzelnen Schritte kennen, die es braucht um von der Kakaobohne zur süssen Schokolade verpackt zu werden.

Anschliessend darfst Du zwei Tafeln nach deinem Geschmack zusammenstellen und diese mit nach Hause nehmen.


Und das Beste an diesem Nachmittag, es darf viel genascht und probiert werden.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 17.- / NM* Fr. 22.-

Mitnehmen

-

Treffpunkt

Parkplatz Eggen, Meisterschwanden

Teilnehmerzahl

max. 18 Personen


Kontaktperson

Melanie Wohler 056 535 10 36

Freitag, 22. April 2016

09.00 - 11.00 Uhr

Altersgruppe: Spielgr. - gr. Kiga

** neu bis gr. Kiga **

 26 Frühlingsbasteln

Zusammen mit Gspändlis bemalst du in der Spielgruppe Strubeli einen Blumentopf, füllst ihn mit Erde und Samen. In den nächsten Tagen/Wochen wächst daraus eine Blume. Damit er bis dahin bereits einwenig bunter wirkt, kannst du in die frische Erde Holzblumenspiessen stecken.


Nach einem z'Nüni kannst du dann noch spielen oder im Gummpizimmer dich austoben.

Bilder


Kosten

Mitglieder Fr. 10.- / NM* Fr. 14.-

Mitnehmen

-

Treffpunkt

Spielgruppe Strubeli, M'schwanden

Teilnehmerzahl

max. 20 Kinder


Kontaktperson

Conny Ferrai 056 670 16 05

Anfragen oder Änderungen bitte direkt an die jeweilige Kontaktperson des Kurses.
Allgemeine Anfragen an Daniela Meili 056 667 35 25 oder daniela.meili@elternverein-5616.ch