Allgemeine Informationen 

Organisation
Der Ferienpass ist ein Projekt des Vorstandes vom Elternvereins Meisterschwanden/Tennwil. Dieser setzt sich zur Zeit aus sechs Personen zusammen: Daniela Meili, Monika Egli, Conny Ferrai, Priska Hausammann, Melanie Wohler & Nicole Kaufmann.

Verantwortung
Bis zum Treffpunkt, sowie nach dem Abschluss des Anlasses sind die Eltern für ihre Kinder verantwortlich.  

Versicherung
Die TeilnehmerInnen sind im Rahmen der Ferienpassveranstaltung nicht versichert. Die Versicherung jeglicher Art (Krankheit, Unfall, Haftpflicht usw.) ist Sache der TeilnehmerInnen selbst, bzw. ihrer Eltern. 

Nichterscheinen beim Anlass
Bei nachträglichen Abmeldungen oder Nichterscheinen an den jeweiligen Anlässen kann der bezahlte Betrag nicht zurückerstattet werden.

Fotos
Wir werden an den Anlässen Fotos machen und einige von den Bildern auf Picasaweb hinterlegen. Die Fotos können nur über einen Link von unsere Webseite abgerufen werden. Möchten Sie jedoch vermeiden, dass wir Bilder von Ihrem(en) Kind(ern) ins Netz stellen, dann teilen Sie dies bei der Anmeldung bitte mit. 

Wetterabhängige Anlässe
Wetterabhängige Anlässe sind im Programm entsprechend gekennzeichnet. Wird ein Anlass aufgrund Nässe oder Kälte abgesagt, werden die ganzen Kosten an die TeilnehmerInnen zurückerstattet.

Fahrdienst
Für einige Kurse, die ausserhalb des Dorfes stattfinden, sind wir auf die Mithilfe der Eltern angewiesen. Bitte auf der Anmeldung vermerken, falls Sie einen Fahrdienst für den jeweiligen Anlass übernehmen können. Wir informieren Sie spätestens bis am Dienstag, 22. März 2016 telefonisch oder per E-Mail über den Bedarf, sowie den genauen Ablauf.

Begleitung
Alle Anlässe werden von Erwachsenen betreut. Bei einigen wenigen sind wir wiederum auf die Mithilfe der Eltern angewiesen. Bitte auf der Anmeldung vermerken, falls Sie eine Begleitung für den jeweiligen Anlass übernehmen können. Wir informieren Sie spätestens bis am Dienstag, 22. März 2016 telefonisch oder per E-Mail über den Bedarf, sowie den genauen Ablauf.  

Dauer der Anlässe
Wir bemühen uns, die Dauer der Anlässe einzuhalten. Trotzdem kann es vorkommen, dass wir schon früher oder erst nach der angegebenen Zeit fertig werden. Die Kinder sind auf jeden Fall bis zur angegebenen Endzeit des Anlasses beaufsichtigt.   

Anmeldung
Um an alle notwenidgen Daten zu gelangen, muss jedes Kind einzeln über das Anmeldeformular angemeldet werden. Anmeldungen möglich von Freitag, 11. März bis Sonntag, 20. März 2016.

Bezahlung
Am Donnerstag, 31. März 2016 von 14.00 bis 15.30 Uhr werden die Kursbestätigungen mit den reservierten Anlässen in der Schule vor der Bibliothek gegen Barzahlung abgegeben. Erst dann gilt der Anlass als fest gebucht. Im Verhinderungsfall bitte eine Vertretung schicken. 

>>> NUR BARZAHLUNG MÖGLICH  <<<

Beschränkte Teilnehmerzahl
Bei Anlässen mit beschränkter Teilnehmerzahl werden die Teilnehmer nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt. 

Ausfall aufgrund geringer Teilnehmerzahl
Sollte ein Anlass aufgrund zu weniger Anmeldungen ausfallen, werden wir die Betroffenen bis am
Dienstag, 22. März 2016
telefonisch oder per Email informieren.